praxis spiegelbild nah 

Offene "pro-bericht "Antrags-Sprechstunde"- Professionelle Supervision und Akuthilfe zu Ihrem Antragsbericht  in einer Kleingruppe (ab 3 Teilnehmer)

  • Jeden ersten Sonntag im Monat

  • nächster Termin Sonntag: Auf Anfrage (Bitte schicken Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

  • von 18 bis 20 Uhr in Praxis Jungclaussen (Alte Wipperfürther Str. 14, 51065 Köln)

  • Anmeldung 1 Woche vorher erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Fragen und Anliegen zu Ihrem Antragsbericht/Psychodynamik sind explizit erwünscht. 

 

Ziel:

Im Gegensatz zu meinen Seminaren zum Antragsbericht, in denen das von mir entwickelte Konzept und sein Schulungscharakter explizit im Vordergrund stehen, möchte ich mich in der offenen pro-bericht Kleingruppen-Sprechstunde ganz konkret Ihren Fragen und Anliegen widmen. Das Setting erlaubt, in der optimal für dieses Vorgehen ausgerichteten kleinen Gruppengröße die Beantwortung ganz gezielter Fragestellungen, die ich im Rahmen meiner Seminare mit Blick auf die angestrebten Schulungs-Ziele häufig begrenzen muss. In der Kleingruppe richte ich mich anhand der von Ihnen mitgebrachten Fälle oder Fragen zielführend und konkret nach Ihren Anliegen und Wünschen zu Ihrem Antragsbericht. So erhalten Sie zum einen ein qualifiziertes und erfahrenes Feedback auf Ihre Einzelfallfragen, zum anderen profitieren Sie in der Kleingruppe durch die verwandten Themen Ihrer Kollegen.

Häufig an mich in der Gruppen-Sprechstunde gestellte Beratungsfragen sind:

- Wird mein mitgebrachter Antragsbericht vom Gutachter bewilligt? (Berichts-Check)
- Wie gehe ich mit konkreten Ablehnungen oder Nachbesserungswünschen des Gutachters um?
- Ich habe eine konkrete Frage innerhalb der Punkte 1-9 des Antragsberichts.
- Ich stoße beim Schreiben häufig an die gleichen Schwierigkeiten, was kann ich tun
- Bei einzelnen Anforderungen des Antragsberichts fühle ich mich theoretisch noch nicht 
   sattelfest (z.B. Bedeutung der Neurosenstruktur, Aktualkonflikt, Unterschied TP -AP).
- Welche Fachliteratur können Sie mir zum Thema empfehlen?
- u.v.m.

Termine/ Orte:
Die offene pro-bericht Antrags-Sprechstunde findet jeden ersten Sonntag eines Montas in meiner Praxis statt. siehe auch auf dieser Seite (bitte danach ganz ans Ende der Seite blättern).

Individuelle Gruppen-Anfragen, auch am Ort Ihrer Wahl, sind darüberhinaus herzlich willkommen.

Teilnehmerzahl:
mind. 3 Teilnehmer.

Preise:
35 Euro pro Teilnehmer am Abend.

Zeitliche Tagesstruktur:
Sonntags von 17-ca. 19 Uhr

Verpflegung:
Kaffee/Tee & Gebäck.

Anmerkung:
Das Mitbringen konkrerter Antragsberichte ist erwünscht. Wenn Sie wünschen, dass ich mich in Ihren Fall vor der Sprechstunde einarbeite, ist es möglich, dass Sie mir Ihren anonymisierten Antragsberichts vorher per Mail oder Fax zusenden. In diesem Falle (wenn ich in Vorleistung gehe) fällt für Sie eine zusätzliche Honorarpauschale von 40 Euro pro Fall an

praxisschild draussen